Ankommen und verabschieden

Bereits beim Ankommen der Kinder in den Gruppenraum achten wir auf eine positive, freundliche und ruhige Atmosphäre. Die Kinder erleben einen angenehmen Start in den Tag, der vorbereitete Raum lädt zum Spielen ein.

Uns ist eine persönliche, freundliche Begrüßung des Kindes und seiner Familie beim Bringen wichtig. Die Krippenerzieherinnen nehmen sich auch gerne noch eine Minute für den direkten Kontakt für Austausch von Information. Das Kind wird von der Erzieherin an der Gruppentür entgegengenommen, es verabschiedet sich von dem Familienmitglied und ist bereit für den Krippentag.

Jeder aufregende Krippentag hat auch sein Ende. Wie das Kind am Vormittag die Erzieherin begrüßt, so verabschiedet sich das Kind beim Abholen mittags oder am Nachmittag von der jeweiligen Erzieherin. Für die Kinder ist es wichtig, mit dem Krippentag abschließen zu können und sich über den Wechsel des Raumes und der Bezugspersonen bewusst zu sein.