Naturwissenschaft und Technik

Die Kinder erhalten vielfältige Zugänge zu naturwissenschaftlichen Themen.

Die Waldlage unseres Kindergartens läßt Beobachtungen und Veränderungen in Bezug auf Jahreszeiten, Wetter, Klima zu. Die Kinder werden angeregt, die Beobachtungen zu formulieren und weiterreichende Fragen zu stellen.

Den Jahreszeiten und Themen entsprechend machen die Kinder Experimente. Sie stellen Vermutungen auf, überprüfen sie anhand des Experiments, notieren Ergebnisse auf. Die Erwachsenen regen an, die Ergebnisse auf andere Bereiche zu übertragen.

Ins Alltagsgeschehen eingebaut sind Erfahrungen mit technischen Anwendungen: Waagen beim Backen und Kinder wiegen, Flaschenzug bauen in der Bauecke, Bauen mit unterschiedlichem Material.

Durch die Fortbildung "Haus der kleinen Forscher" wird das Thema "Forschen" erweitert.